MOTORRAD FRAUEN-TRAINING
FÜR FRAUEN, DIE BEIM ÜBEN LIEBER UNTER SICH BLEIBEN WOLLEN
GUTSCHEINE BUCHEN ...
TRAININGSINHALTE

Unser Motorrad Frauen-Training richtet sich Inhaltlich an unser Motorrad Basis-Training. Ohne Druck und Angst werden beim Frauen-Training die Kursinhalte so aufbereitet, wie die Teilnehmerinnen es sich wünschen. Dabei können Sie jedes Thema offen ansprechen, diskutieren und ausprobieren.

» Verfeinerung des Balancegefühls
» Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling
» Einstieg in das Bremsen in der Kurve
» Erarbeiten der richtigen Lenktechnik
» Präzisierung der Blicktechnik und Sitzposition im Slalomparcours
» Dosierter Einsatz von Vorder- und Hinterrad-Bremse bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten, sowie auf trockener und nasser Fahrbahn
» Komplexe Fahrmanöver mit Lenkimpulstechnik wie "Bremsen in der Kurve"
» Erarbeiten von Schräglage-Reserven
» Strategien für Notmanöver wie bspw. Bremsen und/oder Ausweichen
» Ergänzung des fahrpraktischen Teils durch Inforunden.
Hier gehts um Fragen wie: In welcher Situation ist bremsen besser, in welcher Ausweichen?
Was tun, wenn es zum Bremsen nicht mehr reicht? Was bringt ABS?, usw.

Rollerfahrerinnen ab 16 Jahren sind beim Training Herzlich Willkommen.

Voraussetzung: Gültiger Führerschein / eigenes Motorrad (Anmietung nach Absprache möglich) Schutzkleidung
Dauer: ganztägig 8 Stunden
Teilnehmer: max. 10 Personen pro Gruppe

Das Training ist DVR-qualitätsgesichert und trägt das DVR-Gütesiegel. Viele Berufsgenossenschaften bezuschussen dieses Fahrsicherheits-Training. Gerne informieren wir Sie darüber.