ECO KOMBI-TRAINING
 
TRAININGSINHALTE

Das ADAC Eco-Kombi-Training verbindet die Inhalte eines Eco-Trainings und eines verkürzten Fahrsicherheits-Trainings in einem Tagesprogramm. Der Programmteil Fahrsicherheits-Training findet auf unserem Trainingsgelände statt, wobei die Basisinformationen für sicheres Fahren vermittelt werden. Der Teil Eco-Training findet im Straßenverkehr statt. Einsparungen im Verbrauch bzw. den Verschleißkosten (Kostenreduktion) und bei den Emissionen (Klimaschutz) von bis zu 20% sind erreichbar und nachweisbar.

Sektion Eco-Training (ca. 4 stunden)

» 1. Fahrt auf einer ausgewählten Strecke - ohne Hinweise des Trainers - anschließende Auswertung der ersten Fahrt / Verbrauchsanalyse
» Theorie-Einheit zum energiesparenden Fahren
» 2. Fahrt auf der selben Strecke - Auswertung der zweiten Fahrt / Verbrauchsanalyse, Feinanalyse des Fahrstils

Sektion Fahrsicherheits-Training (ca. 4 Stunden)
» Theorie: Vorausschauendes Fahren
» Praxis: Slalom, Bremsen griffig/glatt aus Unterschiedlichen Geschwinigkeiten, Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen, Kurven fahren.

Voraussetzung: Gültiger Führerschein / Eigener Pkw
Dauer: ganztägig ca. 8 Stunden
Teilnehmer: min 10 Personen / max. 24 Personen